Sie sind hier: 200 JAHRE > Internationales Podiumsgespräch
DeutschEnglish

Podiumsgespräch "Die MGH im internationalen Umfeld"

Fürstensaal der Bayerischen Staatsbibliothek, Ludwigstraße 16, 80539 München
Donnerstag, 27. Juni 2019, 18 Uhr

Wie wird die klassische Editionswissenschaft in der geschichtswissenschaftlichen Kultur verschiedener Länder eingeschätzt, welche Bedeutung wird ihr zugesprochen?
Internationale Forscherinnen und Forscher werfen aus der Sicht ihres Landes und ihrer Forschungsorganisation einen Blick auf die MGH. Auch über die Bedeutung der MGH für ihre eigene berufliche Vita werden die internationalen Gäste sich austauschen. Abschließend wird Raum für Fragen sein.

18:00    Grußwort Dr. Klaus Ceynowa, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek
18:15    Einführung und Moderation Prof. Dr. Martina Hartmann, Präsidentin der MGH

Teilnehmerin und Teilnehmer:
Prof. Dr. Michail Bojcov (Russland)
Prof. Dr. David Ganz (Großbritannien)
Prof. Dr. Rolf Große (DHI Paris, Frankreich)
Prof. Dr. Jean-Marie Moeglin (Frankreich)
Prof. Dr. Agostino Paravicini-Bagliani (SISMEL, Schweiz)
Prof. Dr. Kenneth Pennington (USA)
Prof. Dr. Daniela Rando (Italien)

Das Begleitheft zur Veranstaltung als PDF

Wegen begrenzter Platzzahl empfehlen wir rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung per Mail an sekretariat@mgh.de - Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2019.