Sie sind hier: Datenbanken > Epistolae

Vorwort zur Datenbank

Die Datenbank dient der Vorbereitung des MGH-Bandes Epistolae 9, der die „epistolae variorum“ der Zeit vom Todes Karls des Kahlen (877) bis zum Sturz Karls des Einfältigen (923) enthalten soll.

Nicht berücksichtigt werden neben den Briefen von Kaisern, Königen und Päpsten die Briefe Hinkmars von Reims und damit zusammenhängende Schreiben Hinkmars von Laon, die in den Bänden 8, 2 und 3 erscheinen werden. Briefe an Hinkmar werden dagegen aufgenommen, sofern sie nicht bereits in Band 8, 1 gedruckt sind.

Da Epistolae 9 der vorerst letzte für diese Reihe geplante Band ist, werden auch Briefe einbezogen, die in vorangegangenen Bänden oder bei den Formulae fehlen. Außerdem werden Schreiben des genannten Zeitraums in der Datenbank verzeichnet, auch wenn sie bereits in einer MGH-Edition vorliegen und nicht mehr neu ediert werden müssen.

Um eine größtmögliche Vollständigkeit zu erreichen, wird diese Datenbank ins Internet gestellt, damit bereits vor der Drucklegung Hinweise auf Lücken und Fehler gegeben werden können. Zu jedem Brief gibt es einen „Steckbrief“ mit Informationen zum Inhalt und Incipit, zur Überlieferung, zu Drucken und Literatur, bereits bearbeitete Brieftexte sind jeweils beigefügt. Briefsammlungen können in ihrem Zusammenhang aufgerufen werden, die Stücke erscheinen aber auch einzeln bei anderen Suchfunktionen.

Die Datenbank programmierten Clemens Radl und Benedikt Marxreiter auf der Grundlage der von Isolde Schröder zusammengestellten Daten. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich um ein „work in progress“ handelt, es gibt noch einige Lücken in den Steckbriefen, Literatur- und Quellenangaben sind nicht immer vollständig, nicht alle Texte ediert. Dennoch halten wir es für sinnvoll, die Daten bereits jetzt zu veröffentlichen und freuen uns über Rückmeldungen und Hinweise unter folgender E-Mail-Adresse: isolde.schroeder@epost.de

Hinweise zur Benutzung:

Auf online verfügbare Editionen und Handschriften wird nur hingewiesen, wenn keine Neuedition geplant ist.

Bei den Suchfunktionen erscheinen die Ergebnisse in der Reihenfolge, wie sie in die Datenbank aufgenommen wurden. Mit den kleinen Pfeilen neben den Spaltenüberschriften lassen sie sich umsortieren.

Wenn Sie nur "blättern" möchten, sollten Sie die Detailsuche (="Datenbanksuche") nicht einschränken, Sie kommen dann nach Aufruf einer Nummer anhand der Befehle unten auf der Seite weiter.

Direktzugriff

Nummer:

Datenbanksuche


Briefsammlungen:
Briefart:
Absendertyp:
Absender: Volltextsuche in Absender
Adressattyp:
Adressat: Volltextsuche in Adressat
Incipit: Volltextsuche in Incipit
Region:
Entstehung nach: Entstehung vor:


Volltextsuche

Die Volltextsuche beschränkt sich auf die bereits edierten Brieftexte.

Suchbegriff: