Sie sind hier: Home > Aktuelles
DeutschEnglish

Aktuelles

Allgemeines, Medien

200 Jahre MGH – 52 Jahre Partnerschaft BSB und MGH

Das Bibliotheksmagazin, Presseorgan der Staatsbibliotheken in Berlin und München, widmet in seiner jüngsten Ausgabe drei Seiten den MGH-Jubiläumsfeierlichkeiten. Unter dem Titel „Feierlichkeiten, Blicke in die Vergangenheit und persönliche Anekdoten“ berichtet Martin Hermann über die Abendveranstaltung der MGH am 27. Juni 2019 im Fürstensaal der Bayerischen Staatsbibliothek.

[mehr] Mittwoch, 30. Oktober 2019
Medien, Veranstaltungen

Die MGH in Tschechien

Prof. Dr. Ivan Hlaváček, korrespondierendes Mitglied der MGH seit mehr als 40 Jahren, war im Juni aus Prag angereist, um an den Jubiläumsfeierlichkeiten teilzunehmen. In der zentralen historischen Zeitschrift Tschechiens, Český časopis historický / The Czech Historical Review veröffentlichte Hlaváček einen Beitrag über 200 Jahre Monumenta Germaniae Historica und die Münchner Veranstaltungen im Juni 2019.

[mehr] Montag, 28. Oktober 2019
Medien

Die MGH in der chinesischen Presse

Prof. Longguo Li von der Peking University war als Kooperationspartner der MGH Gast bei den Jubiläumsveranstaltungen im Juni anlässlich des 200-jährigen Bestehens der MGH. Sein Beitrag über die Veranstaltungen erschien im September in der großen chinesischen Tageszeitung Guangming Daily und auf der Webseite Guangming Online (gmw.cn).

[mehr] Donnerstag, 10. Oktober 2019
Allgemeines, Medien

Historisches Wissen als Grundlage politischer Willensbildung

Ein lesenswerter Beitrag von Olaf B. Rader zu den Jubiläumsveranstaltungen der MGH erschien in der Zeitschrift der Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat.

[mehr] Montag, 09. September 2019
Allgemeines, Medien

„Let’s hope the staff and fellows of the MGH can continue to work for the community of scholars in the fields of medieval law and history“

Der niederländische Rechtshistoriker Dr. Otto Vervaart, der als PostDoc in den 90ern in München arbeitete, würdigt auf seinem Blog „rechtsgeschiedenis“ die MGH in einem umfassenden Beitrag „200 years Monumenta Germaniae Historica, a story of editions, projects and scholars“.

[mehr] Donnerstag, 05. September 2019
Allgemeines, Medien

Die MGH an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Olaf B. Rader, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Akademienvorhabens „Monumenta Germaniae Historica“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW), veröffentlichte unter dem Titel „Das größte Unternehmen der Nation – 200 Jahre und hunderte Bände“ einen bebilderten Beitrag über die MGH und ihre Berliner Arbeitsstelle im Jahresmagazin der BBAW 2019.

[mehr] Dienstag, 20. August 2019
Medien, Veranstaltungen

H/Soz/Kult veröffentlicht Tagungsbericht zu MGH-Jubiläumscolloquium

Herzlichen Dank an Dr. Roman Deutinger, Repertorium "Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters" an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, und PD Dr. Christof Paulus, Historisches Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München, für den pointierten und umfassenden Bericht zum MGH-Colloquium "Quellenforschung im 21. Jahrhundert"!

[mehr] Montag, 29. Juli 2019
Allgemeines, Medien

Das Mittelalter lesbar machen - die MGH im Kulturjournal des BR

"Eva Demmelhuber auf den Spuren einer großen Geschichte": Eine anregende Viertelstunde über Vergangenheit und Gegenwart der Monumenta Germaniae Historica mit O-Tönen, ausgestrahlt am 7. Juli 2019 im Kulturjournal des Bayerischen Rundfunks.

[mehr] Montag, 08. Juli 2019

Aktuelle Meldungen als RSS-Feed