Sie sind hier: Home > Aktuelles
Neuerscheinung

Dokumente zur Geschichte des deutschen Reiches und seiner Verfassung 1331–1335

Bearbeitet von

Ruth BORK (†), Wolfgang EGGERT (†),

Ulrike HOHENSEE, Mathias LAWO,

Michael LINDNER und Olaf B. RADER

(Constitutiones et acta publica imperatorum et regum 6,2)

XXVIII und 694 S. 4°. 1989–2014, 2015

(Unveränderter Nachdruck der Faszikel 1–4 [1989–2014])

ISBN 978-3-447-10521-7 Ln. EUR 170,—

Der über einen Zeitraum von einem Vierteljahrhundert in mehreren Faszikeln erschienene der Band 6,2 der Constitutiones et acta publica imperatorum et regum wird hier zum ersten Mal als Gesamtband nachgedruckt. Der umfangreiche Band, der in der MGH-Arbeitssetlle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften erarbeitet wurde, enthält 747 Urkunden aus den Jahren 1331–1335 und bietet so ein urkundliches Abbild der Herrschaft Kaiser Ludwigs des Bayern (1314–1347) zwischen reichsweitem imperialen Anspruch und bayerischer Landesherrschaft.
Der jetzt alle vier Faszikel (1989, 1999, 2003, 2014) vereinende Nachdruck enthält sowohl die Texte der in den Faszikeln 1 bis 3 publizierten Urkunden, als auch die diese Texte erschließenden Verzeichnisse der Abkürzungen, Siglen und der zitierten Literatur sowie Verbesserungen, Nachträge zu den Urkunden, Personen- und Ortsnamenregister, lateinische und deutsche Wortverzeichnisse sowie ein Vorwort, in dem nicht zuletzt die ungünstige Bearbeitungsumstände seit Beginn der Sammeltätigkeit in den ausgehenden 1920er Jahren skizziert werden.

pdf


Inhaltsverzeichnis


order/bestellen

 

 

03.12.2015 14:25