You are here: Home > Bulletin board
DeutschEnglish
Medien, Events

H/Soz/Kult veröffentlicht Tagungsbericht zu MGH-Jubiläumscolloquium

Herzlichen Dank an Dr. Roman Deutinger, Repertorium "Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters" an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, und PD Dr. Christof Paulus, Historisches Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München, für den pointierten und umfassenden Bericht zum MGH-Colloquium "Quellenforschung im 21. Jahrhundert"!

Hier geht es zum Bericht.

Die abschließende Einschätzung der Autoren: "Insgesamt zeigte das Colloquium die Wege auf, welche die altehrwürdigen MGH in der Zukunft beschreiten wollen: die verstärkte Aufarbeitung spätmittelalterlicher Quellen, die Entwicklung digitaler Editionsstandards, eine zunehmende Internationalisierung der Forschungsvorhaben, aber auch die Reflexion der eigenen Forschungsgeschichte, nicht zuletzt während der nationalsozialistischen Diktatur. An der fundamentalen Bedeutung grundwissenschaftlich-editorischer Arbeit auch in der Zukunft bestehen indes keine Zweifel. Hierin hat sich seit den Zeiten des Freiherrn vom und zum Stein nichts geändert."

29.07.2019 09:25